Unsere Konsolen und Traversen zählen zu den entscheidenden Bauteilen von Anhängern und meist aus robustem Metall gefertigt.
Sie dienen der stabilen Befestigung von Anhängerteilen wie Stützen, Kupplungen, Kotflügeln, Beleuchtung oder hydraulischen Komponenten.



Je nach Einsatzzweck und Belastung können Traversen abgeschrägte Kanten oder spezielle Öffnungen aufweisen, die das Durchfahren von unebenem Gelände erleichtern oder eine verbesserte Luftzirkulation ermöglichen.
Konsolen werden oft für Stützräder oder Kupplungen verwendet, um eine gleichmäßige Lastenverteilung und sichere Befestigung am Zugfahrzeug zu gewährleisten.
Traversen hingegen befestigen oft Zubehör wie Kotflügel oder Beleuchtung. Es gibt diverse Ausführungen und Größen, die den Anforderungen verschiedener Anhängermodelle gerecht werden.
Regelmäßige Überprüfungen auf Funktionsfähigkeit und Stabilität sind essentiell, da Konsolen und Traversen maßgeblich zur Sicherheit des Anhängers beitragen.
Insgesamt sind Klemmhalter für Anhänger und Stützräder unverzichtbar für einen sicheren Transport. Bei Schäden oder Abnutzung sollten sie umgehend ausgetauscht werden, um einen reibungslosen und sicheren Betrieb zu gewährleisten.